Gut besuchtes Strategietreffen des Kreisverbandes

Der Kreisvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen nahm das gewonnene Direktmandat von Alexander Schoch und die veränderten Mehrheitsverhältnisse im Wahlkreis zum Anlass, seine engagierten Mitglieder einzuladen und über zukünftige Strategien zu diskutieren.

Es wurden Ideen gesammelt, wie der Kreisverband diesen neuen Herausforderungen begegnen kann, sei es durch eine engere Zusammenarbeit mit grünen Kommunalpolitikern oder auch eine stärkere Präsenz in der Öffentlichkeit.

Im Anschluss berichtete Vorstandsmitglied Michela Ecker von den Vorbereitungen zum Grünen Familienfest, das am 2. Juli ab 10.00 Uhr rund um den Freiland e.V. Laden, Am Heidacker 17 in Freiamt veranstaltet wird. Geboten werden: Bau von Vogelnistkästen, Informationen zu Wildbienen einschließlich Basteln von Wildbienen-Nisthilfen, Tiere unter dem Mikroskop oder mit Binokular beobachten. Die Geschäftsstelle wird die Bevölkerung über eine Zeitungsanzeige rechtzeitig auf diesen Termin aufmerksam machen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel