neuer Kreisvorstand: Franz Ruetz, Andrea Bold, Barbara Schuler und Markus Rasp

Kreisverband Emmendingen von Bündnis 90 /DIE GRÜNEN wählt neues Vorstandsteam

Auf seiner Jahreshauptversammlung am 20. November 2017 hat der Kreisverband Bündnis 90/ DIE GRÜNEN Andrea Bold und Barbara Schuler als Kreisvorstände für ein weiteres Jahr bestätigt. Franz Ruetz wurde als Schatzmeister wiedergewählt. Die Mitglieder der Grünen attestierten den dreien mit sehr guten Wahlergebnissen eine erfolgreiche Vorstandsarbeit.

Neu in den Vorstand gewählt wurde der Emmendinger Bankkaufmann Markus Rasp. Er ist bisher im Vorstand des Ortsverbandes Emmendingen und hat sich durch sein Engagement als Bundestagskandidat im Wahlkreis EM-Lahr bereits einen Namen gemacht. Die Mitglieder haben ihm mit großer Mehrheit das Vertrauen ausgesprochen.

Rasp folgt auf Horst Kolb, der sein Amt nach vier Jahren zur Verfügung stellt.

Neben Wahlen für weitere Ämter und Funktionen stand ein Antrag zur Regionalisierung der Landesliste zur Abstimmung. Markus Rasp berichtete noch einmal über seinen engagierten und erfolgreichen Bundestagswahlkampf, der so Rasp, nach dem Abbruch der Sondierungen durch die FDP, vielleicht in die Verlängerung gehen muss.

In der Vorschau hat der Vorstand die Mitglieder zu einer Veranstaltung für Kommunalpolitiker am 24. November in Emmendingen eingeladen und für 2018 schon zum Neujahrsempfang am 21. Januar mit dem Vorsitzenden der GRÜNEN Landtagsfraktion, Andreas Schwarz.

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld