Danke Markus- Dein Kreisverband

Markus Rasp holt gutes Ergebnis für Bündnis 90 / Die Grünen bei der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis Emmendingen-Lahr

Danke Markus- Dein Kreisverband

Markus Rasp holt ein beachtliches Ergebnis für Bündnis 90 / Die Grünen bei der Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis Emmendingen-Lahr

Nach einem langen, intensiven und engagierten Wahlkampf stehen nun die Ergebnisse fest: Bündnis 90 / DIE GRÜNEN kam im Wahlkreis auf 13,7 %, was ziemlich genau dem Landesschnitt entspricht.

Auf Bundesebene konnten knapp 9% erreicht werden. Das bedeutet sogar einen kleinen Zugewinn zu dem 2013er Ergebnis, trotz der schlechten Prognosen.

Bei der Wahlparty am Sonntagabend in Emmendingen zog Markus Rasp ein überwiegend positives  Fazit.  „Mit dem Abschneiden im Wahlkreis bin ich sehr zufrieden, es war mein erster Wahlkampf als Kandidat. In den letzten Wochen haben wir noch einmal zulegen können.“ Zum Abschneiden der AfD, die auf Bundesebene drittstärkste Kraft wurde und es im Wahlkreis aus dem Stand auf 11,5 % brachte, sagte der Kandidat: „Das Abschneiden der AfD ist schlimm aber nicht überraschend.“ Jetzt wird es spannend, wie die etablierten Parteien in Zukunft mit der AfD im Bundestag zusammenarbeiten können.  Mit über 77% war die Wahlbeteiligung  im Wahlkreis höher als 2013. Markus Rasp bedankte sich an diesem Abend bei allen Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und bei den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern für Ihren Einsatz.

Zum Nachlesen: Alle Ergebnisse in Südbaden

Der Kreisverband bedankt sich bei Markus Rasp für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen intensiven und engagierten Wahlkampf in den letzen  11 Monaten.

DANKE!

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel