11. Politischer Aschermittwoch 2021

11. Politischer Aschermittwoch 2021

17.02.2021: 11. Politischer Aschermittwoch

Am 17. Februar lädt der Emmendinger Kreisverband der Grünen bereits zum 11. Mal zum Politischen Aschermittwoch ein. Nachdem in den letzten Jahren unter anderem Cem Özdemir, Jamila Schäfer oder Robert Habeck zu Besuch waren, werden dieses Jahr Zoe Mayer aus Karlsruhe und der Tübinger Bundestagsabgeordnete Chris Kühn erwartet.

11. Politischer Aschermittwoch 2021Die 25-jährige Zoe Mayer wurde 2014 als jüngstes Mitglied der Geschichte in den Karlsruher Gemeinderat gewählt und ist seit 2019 Fraktionsvorsitzende. Für die kommenden Bundestagswahlen ist sie Grüne Direktkandidatin im Wahlkreis Karlsruhe, und wurde von der Grünen Jugend als baden-württembergische Spitzenkandidatin gewählt.
Der 41-jährige Chris Kühn war von 2009 bis 2013 Grüner Landesvorsitzender und wurde 2013 in den Bundestag gewählt. Er ist wohnungs- und baupolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion und Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen.

Neben diesen GastrednerInnen werden auch der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch, die grüne Bundestagskandidatin im Wahlkreis Emmendingen-Lahr, Heike Dorow, und ein noch geheimer Überraschungsgast zu Wort kommen. Moderieren wird den Abend Rüdiger Tonojan vom Emmendinger Kreisverband der Grünen, für musikalische Unterhaltung sorgen die Emmendinger ACA-coustic.

Anstelle der traditionellen Veranstaltung in der Emmendinger Steinhalle wird es dieses Jahr coronabedingt eine Übertragung im Livestream geben. Die Veranstaltung wird aus dem Studio der Emmendinger Firma B&HP Weißhaar per Youtube übertragen; Interessierte können ab 18 Uhr unter www.gruene-em.de/live zuschalten.

Wir freuen uns auf euch! 😉

Verwandte Artikel