Vorstand

Doppelspitze beim OV Emmendingen für 2018

Heike Petereit-Zipfel und Norbert Rösch wurden bei der Jahresmitgliederversammlung des Ortsverbands am 6.12.2017 in ihren Ämtern als Ortsvorsitzende bestätigt. Markus Rasp stellte sich nicht mehr zur Wahl. Er ist inzwischen Mitglied des Kreisvorstands der Grünen.

Heike Petereit-Zipfel (54) gehört dem Vorstand der Emmendinger Grünen seit 2012 an.  Sie lebt mit Mann und Kindern in Emmdendingen und arbeitet in eigener psycho-sozialer Beratungspraxis.

Die politische Arbeit der Parteibasis mit ihrem Fokus auf Geschlechter- und Generationengerechtigkeit bildet für sie das Fundament Grüner Erfolge. Mit ihren Aktivitäten im Landesvorstand der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen Ba-Wü und auf lokalpolitischer Ebene für die Grünen arbeitet Heike Petereit-Zipfel seit dem Jahr 2000 daran mit, dass in unserer Gesellschaft niemand „ durchs Netz fällt“. Hierfür braucht es aufmerksame Beobachterinnen und Beobachter,  Menschen, die den Mut haben, auch unbequeme Wege zu gehen, Durchhaltevermögen und viel guten Willen.

 

Norbert Rösch wurde zum zweiten Mal in seinem Amt bestätigt. Er lebt mit Ehefrau und Kindern in Windenreute und vertritt dort, mit Gemeinderätin Ingrid Tegeler und drei weiteren Vertretern, die Grünen im Ortschaftsrat.

Als gelernter Maschienenschlosser, Diplom-Volkswirt und Gesundheitswissenschaftler bringt er Erfahrung aus unterschiedlichen Arbeitswelchen
und Disziplinen mit, die sich gut auf seine politische Arbeit übertragen. Seit 2012 arbeitet er als Projektleiter im Bereich Datenmanagement.

Generationengerechtigkeit, der verantwortliche Umgang mit Ressourcen und die Erhaltung der natürlichen Lebensbedingungen auch für zukünfitge Generationen sind ihm ein Anliegen.